Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.667 Stichwörter • 48.637 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.413 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Malvasia de Colares

Die weiße Rebsorte stammt aus Portugal. Es handelt sich um eine der zahlreichen zumeist nicht verwandten Sorten mit Namensteil Malvasia (siehe dort). Sie unterscheidet sich genetisch von allen anderen Malvasiasorten. Die ertragreiche Rebe erbringt blumige Weißweine mit mineralischer Note und Aromen nach tropischen Früchten und Kräutern. Sie wird ausschließlich im Bereich Colares nordwestlich von Lissabon angebaut, wo sie häufig kurz als Malvasia bezeichnet wird. Durch den hier vorherrschenden sandigen Boden kann sie wurzelecht angebaut werden. Die Anbaufläche im Jahre 2010 betrug 1.031 Hektar.

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.