Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.062 Stichwörter • 48.237 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.368 Aussprachen • 155.284 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mamertinum

Ein von Plinius dem Älteren (23-79 n. Chr.) erwähnter süßer Wein aus Messina auf Sizilien, der angeblich von Julius Cäsar (100-44 v. Chr.) sehr geschätzt wurde. Die Mamertiner waren ein antikes Volk, die sich für Nachkömmlinge des Gottes Mars hielten. Westlich von Messina in der gleichnamigen Provinz liegt heute die kleine Stadt Galati Mamertino. Hier gibt es den DOC-Bereich Mamertino di Milazzo. Nach einer nicht verifizierbaren Hypothese soll es sich bei der für diesen Wein zugelassenen Sorte Nocera um einen Nachfahren handeln. Siehe auch unter Antike Weine.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.