Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.856 Stichwörter • 48.241 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.012 Aussprachen • 152.571 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mannberg

Einzellage in der Gemeinde Hattenheim im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Der Name leitet sich vom Tagewerk bzw. der möglichen Arbeitsmenge eines Mannes ab. Gemäß einem Dokument ging die damals als „Mannwerk“ bezeichnete Lage am 27. Jänner 1464 als Lehen an Johann Freiherr Langwert von Simmern zum Dank für Verdienste als Kanzler des Herzogs von Pfalz-Zweibrücken. Das war der Beginn einer über 500 Jahre alten Weinbautradition dieser Familie. Der nach Süden ausgerichtete Weinberg in 80 bis 120 Meter Seehöhe mit 18 bis 27% Hangneigung umfasst acht Hektar Rebfläche. Der tiefgründige, kalkhaltige Lössboden besitzt durch unterirdische Wasseradern ein gutes Wasserspeicherungs-Vermögen und gewährleistet damit eine gute Versorgung auch in trockenen Jahren. Hier wird vor allem die Sorte Riesling kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Freiherr Langwerth von Simmern und Hessische Staatsweingüter.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.