Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.543 Stichwörter • 48.920 Synonyme • 5.291 Übersetzungen • 7.918 Aussprachen • 147.051 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Margaret River

Weinbaubereich (GI) südlich von Perth zwischen der Geograph Bay und der Südküste im Bundesstaat Western Australia. Er zählt zur Zone South West Australia. Der an der Küste des Indischen Ozeans liegende Bereich ist das meistbesuchte australische Touristenweingebiet und ein Surferparadies. Der erste Weinberg wurde in Bunbury im Jahre 1890 angelegt, einen Weinbau größeren Umfangs gibt es aber erst seit Mitte der 1960er-Jahre. Im Jahre 1978 wurde hier das erste Ursprungs-System Australiens eingeführt, das aber erfolglos blieb. Es herrscht ozeanisches recht feuchtes Klima mit viel Winden vor. Die Rebflächen umfassen rund 1.000 Hektar entlang des Margaret River und seinen Nebentälern. Sie sind zu 40% mit den Weißweinsorten Chardonnay, Chenin Blanc, Riesling, Sauvignon Blanc, Sémillon und Verdelho, sowie zu 60% mit den Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Shiraz und Zinfandel bestockt. Es wird auch eine große Menge an Tafeltrauben produziert. Die bekanntesten Produzenten der insgesamt rund 75 Kellereien sind Amberley Estate, Brookland Valley, Cape Mentelle, Château Xanadu, Cullen Wines, Devil’s Lair, Evans & Tate, Fermoy Estate, Happ’s Vineyard, Leewin Estate, Lenton Brae, Moss Wood, Pierro, Sandalford, Sandstone, Vasse Felix, Willespie und Woody Nook.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.