Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.919 Stichwörter • 48.190 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.226 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mas de Daumas-Gassac

Das Weingut liegt in der Gemeinde Aniane nordwestlich von Montpellier in der französischen Weinbauregion Languedoc (Terrasses du Larzac). Der Besitz wurde im Jahre 1971 vom Pariser Handschuhfabrikanten Aimé Guibert gekauft. Anfangs dachte er keineswegs daran, Wein zu produzieren. Bei einem Besuch des Geologen Professor Enjalbert stellte dieser fest, dass der Boden aus einer 20 Meter dicken Vulkanstaubschicht besteht. Er prophezeite, dass dieser einen Weltklassewein erbringen müsse. Und so geschah es auch, Guibert begann mit Unterstützung des berühmten Önologen Professor Émile Peynaud (1912-2004) einen Kultwein zu produzieren. Guiberts Landweine begründeten den Ruhm der Vin de pays (heute IGP) dieser Region im Département Hérault.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.