Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.961 Stichwörter • 48.205 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.268 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Massaya

Das Weingut liegt in Tanail im Bekaatal des Libanon im Norden des Landes, 38 Kilometer von Baalbek entfernt. Es wurde Anfang der 1970er-Jahre von Michael und Amal Ghosn gegründet. Als im Jahre 1975 der Bürgerkrieg ausbrach, wurde der Grundbesitz aufgegeben. Im Jahre 1992 besuchten Sami und Ramzi Ghosn das Gut, auf dem sie ihre Kindheit verbracht hatten und beschlossen, es wiederzubeleben. Es wurde auch ein Restaurant in Betrieb genommen. Anfangs wurde nur Arrak aus den autochthonen Sorten wie Beitamouni und Obeïdi produziert, der ab 1994 in blauen Flaschen unter dem Namen „Massaya“ (Abenddämmerung) vermarktet wurde. Der dreifach destillierte Arrak reift 18 Monate in Tongefäßen. Im Jahre 1997 entstand eine französisch-libanesische Partnerschaft zwischen Hubert de Boüard de Laforest (Mitbesitzer des Château Angélus, St. Émilion), Dominique Hébrard (ehemaliger Mitbesitzer des Château Cheval Blanc, St. Émilion), Daniel Brunier und den Brüdern.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.