Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.855 Stichwörter • 48.247 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.010 Aussprachen • 152.538 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Masters of Wine

Das „Institute of Masters of Wine“ (IMW) wurde im Jahre 1955 in London (Großbritannien) durch eine Gruppe von Weinhändlern in kooperativer Zusammenarbeit mit der Vintners Company gegründet. Als Vorläufer gilt übrigens der im Jahre 1908 vom berühmten Weinhändler und Weinautor André Simon (1877-1970) gegründete „Wine Trade Club“. Die erste Prüfung zum prestigeträchtigen Titel als „Master of Wine“ fand allerdings schon vorher im Jahre 1953 statt, bei der sechs von 21 Kandidaten gekürt wurden. Das Ziel im Gründungsjahr war, eine spezielle Ausbildung eine anspruchsvolle Qualifikation im britischen Weinhandel zu schaffen und ihm dadurch zu besserer Qualität und Reputation zu verhelfen. Anfangs konnten zu den Prüfungen nur Kandidaten antreten, die eine langjährige Praxis in entsprechender Position in einer einschlägigen Firma oder Institution nachweisen konnten.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.