Das größte Weinlexikon der Welt

22.397 Stichwörter • 50.307 Synonyme • 5.315 Übersetzungen • 7.940 Aussprachen • 141.835 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
G

Mauerberg

Einzellage in der Gemeinde Neuweier (Bereich Ortenau) im deutschen Anbaugebiet Baden. Weine aus dieser Lage wurden schon Anfang des 19. Jahrhunderts in Bocksbeutel-Flaschen abgefüllt. Diese Ausnahmeregelung für unter anderem die Gemeinde Neuweier gilt bis heute. Die nach Südwesten bis Süden ausgerichteten Weinberge in 180 bis 290 Meter Seehöhe mit 50 bis 80%, sowie in einigen Parzellen mit 20 bis 50% Hangneigung umfassen 40 Hektar Rebfläche. Exponierte Bereiche bzw. Parzellen sind „Mauer-Wein“ und „Das Goldene Loch“. Bei ersterem handelt es sich um eine Steillage mit Trockenmauern. Zweiterer verdankt seinen Namen den letzten Sonnenstrahlen des Tages, die den kesselförmigen Bereich in einem goldenen Licht erscheinen lassen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Registrieren Anmelden

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.