Das größte Weinlexikon der Welt

21.800 Stichwörter • 49.009 Synonyme • 5.340 Übersetzungen • 7.966 Aussprachen • 129.716 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mavro

Die rote Rebsorte stammt aus Griechenland; der Name bedeutet „Schwarze“. Synonyme alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Cyperntraube (Deutschland); Kipreico Mavro, Kypreiko Mavro, Kypriotiko, Mavro Kyproy, Skuro Mavro, Staphili Mavro (Griechenland Festland); Cipro Nero, Cypro Nero (Italien); Korithi Mavro, Kritiko Mavro (Kreta); Ntopio Mavro (Zypern). Trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Mavro Kalavritino, Mavro Messenikola, Mavrodaphne (Mavrodafni), Mavrotragano, Mavroudi Arachovis oder Mavrud verwechselt werden. Verwirrenderweise gibt es viele weitere Sorten mit Namensteil Mavro.

Die Sorte wurde erstmals im Jahre 1877 unter dem Namen Cipro Nero vom italienischen Ampelographen Giuseppe di...

Diese Seite wurde zuletzt am 27. Mai 2017 um 12:43 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen