Das größte Weinlexikon der Welt

21.800 Stichwörter • 49.009 Synonyme • 5.340 Übersetzungen • 7.966 Aussprachen • 129.716 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mavroudi Arachovis

Die rote Rebsorte stammt aus Griechenland. Synonyme sind Arachovis, Arachovitiko Mavro, Arahovitikos, Mavro Arachovitiko, Mavroudi Arachovis Noir, Mavroudi d’Arachova, Mavroudi of Arachova. Gemäß im Jahre 2005 erfolgten DNA-Analysen besteht keine (lang vermutete) Beziehung zur bulgarischen Mavrud (Mavroudi) oder zur zypriotischen Mavro. Die ertragreiche Rebe erbringt farbkräftige, körperreiche Rotweine. Sie wird in Böotien in Zentralgriechenland angebaut. Im Jahre 2010 wurden aber keine Bestände erfasst (Statistik Kym Anderson).

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Diese Seite wurde zuletzt am 10. Juni 2017 um 12:19 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen