Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.496 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.260 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Max Ferd. Richter

Das Weingut in der Gemeinde Mülheim im deutschen Anbaugebiet Mosel geht auf ein im Jahre 1680 gegründetes Handels-Unternehmen zurück und befindet sich seitdem im Besitze der Familie. Ein Dokument aus dem Jahre 1643 belegt einen Weinbergskauf im Brauneberg. Das Barock-Gutshaus mit französischer Gartenanlage wurde 1774 gebaut. Die vom Gutshaus getrennt gelegene Kellerei wurde 1880 errichtet. Im Jahre 1813 rettete der Vorfahre Franz Ludwig Niessen (Schwiegervater Ferdinand Richters) die Gemeinde Mülheim und die Grafschaft Veldenz vor der Brandschatzung durch Napoleon (1769-1821) und seine Truppen. Es kam zu einer Begegnung auf dem Klosterberg (Helenenkloster-Weinberg), wo Niessen dem Kaiser das geforderte Lösegeld in Hohe von 3.000 Thalern übergab. Das Weingut ist heute in Besitz von Dr. Dirk Richter und Sohn Constantin Richter (Önologe).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.