Das größte Weinlexikon der Welt

21.704 Stichwörter • 47.505 Synonyme • 5.371 Übersetzungen • 8.013 Aussprachen • 125.854 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Merlot Blanc

Die weiße Rebsorte (auch Merlau Blanc, Merlaut Blanc) stammt aus Frankreich. Angeblich wurde sie im Jahre 1891 von einem Weingutsbesitzer namens Guinaudie von einer Jagd in Südwest-Frankreich mitgebracht. Er pflanzte sie in den Weinbergen seines Château de Geneau in Virsac. Aufgrund einer Ähnlichkeit mit dem Merlot wurde sie Merlot Blanc genannt. Durch 2009 erfolgte DNA-Analysen wurde schließlich eine Kreuzung zwischen Merlot x Folle Blanche festgestellt. Die früh reifende Rebe ist gut widerstandsfähig gegen beide Mehltauarten. Die Sorte war bis Mitte des 20. Jahrhunderts sehr beliebt; 1958 wurden noch über 5.000 Hektar Rebfläche ermittelt. Der Bestand schrumpfte auf unter 200 Hektar...
Diese Seite wurde zuletzt am 15. Juli 2013 um 09:54 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen