Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.577 Stichwörter • 48.716 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 147.986 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Metabolomik

Unter Metabolismus (biochemischer Stoffwechselvorgang) versteht man die Aufnahme, den Transport und die chemische Umwandlung von Stoffen in einem Organismus, sowie die Abgabe von Stoffwechselprodukten an die Umgebung. Die dabei entstehenden Zwischenprodukte werden als Metaboliten, die Gesamtheit der Stoffwechselwege wird als Metabolismus bezeichnet. Auch die Gärung und die Vorgänge bei der Flaschenreifung sind solche metabolistische Prozesse. Davon ableitend versteht man unter Metabolomik eine Analysemethode, anhand derer diese Stoffwechselvorgänge festgestellt werden können. Sie wird seit Neuestem auch bei der analytischen Prüfung von Weinen angewendet. Jeder Wein ist nämlich auf molekularer Ebene ganz individuell zusammengesetzt und besitzt seinen eigenen „chemischen Fingerabdruck“. Das haben Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie in Potsdam (Brandenburg) herausgefunden.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.