Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.496 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.260 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Minella Bianca

Die weiße Rebsorte stammt von der Insel Sizilien (Italien). Synonyme sind Eppula, Minedda Bianca, Minedda Bianca de Catane, Minedda Bianca und Minella. Der Name könnte sich vom lokalen Ausdruck „Minna“ (für Brust) abeleiten und sich auf die längliche Form der Trauben beziehen. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Sie wurde erstmals im Jahre 1760 beschrieben. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Die spät reifende Rebe erbringt säurebetonte Weißweine mit Aromen nach Anis. Die Sorte wird auf Sizilien in den Provinzen Catania und Enna angebaut. Dort ist sie im DOC-Wein Etna zugelassen. Die Anbaufläche im Jahre 2010 betrug 65 Hektar.

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.