Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.006 Stichwörter • 48.226 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.313 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mitschurin Iwan

Der russische Botaniker und Pflanzenzüchter Iwan Wladimirowitsch Mitschurin oder in anderer Schreibweise Ivan Vladimirovic Micurin oder Michurin (1855-1935) wurde in Koslow geboren. Wegen seiner späteren großen Erfolge wurde seine Heimatstadt nach ihm auf Mitschurinsk umbenannt. Es gelang ihm, frostresistente Obstsorten für das kontinentale Klima Russlands zu züchten, die den Obstbau für weite Gebiete dieses Landes mit tiefen Wintertemperaturen überhaupt erst möglich machten. Unter dem zaristischen Regime bekam er noch keine Unterstützung, doch bereits kurze Zeit nach der Oktoberrevolution erhielt er große Mittel und kreierte in der Folge 300 neue Sorten, darunter waren auch viele Neuzüchtungen von Reben. Eine der Sorten heißt übrigens auch Mitschurinski. Seine unbestreitbaren Leistungen müssen jedoch zum Teil auch kritisch betrachtet werden.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.