Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.543 Stichwörter • 48.917 Synonyme • 5.291 Übersetzungen • 7.918 Aussprachen • 147.051 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

MM

Deutsches Sekthaus mit Sitz in der Stadt Eltville im Rheingau. Im Jahre 1811 erwarb Matheus Müller (1773-1847) den damaligen Freiherrlich von Sohlern’schen Hof in Eltville und gründete seine Firma zunächst als Weinkellerei und Weinkommissions-Geschäft. Nachdem seine beiden Söhne Matheus Müller jun. und Friedrich Franz in Frankreich die Kunst der Champagner-Herstellung erlernt hatten, begann er im Jahre 1837 als einer der ersten am Rhein mit der Herstellung von Schaumweinen. Schnell verdiente sich der Sekt (damals noch als „Sect“ bezeichnet) aus dem Hause Müller hohe Anerkennung, und bereits 1845 wurden über 300.000 Flaschen verkauft. Im Jahre 1890 wurde die Marke „Müller Extra“ kreiert, aus der sich Anfang des 19. Jahrhunderts der „MM-Extra“ entwickelte. Dieser wird heute in halbtrocken und trocken erzeugt. Im Jahre 1984 wurde die Firma an den Spirituosenkonzern Seagram verkauft und schließlich 2001 vom deutschen Sektmulti Rotkäppchen-Mumm erworben.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.