Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.061 Stichwörter • 48.244 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.367 Aussprachen • 155.198 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Monbadon

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Aouba, Auba, Blanc de Cadillac, Burger, Cadillac und Frontignan des Charentes. Sie ist möglicherweise nach dem genauen Ursprungsort, der Gemeinde Monbadon in der Gironde benannt. Gemäß im Jahre 2000 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich um eine natürliche Kreuzung zwischen Folle Blanche x Ugni Blanc (Trebbiano Toscano). Die mittel bis spät reifende, sehr ertragreiche Rebe ist anfällig für Botrytis. Sie erbringt säurebetonte, neutrale Weißweine für den raschen Genuss. Die fast ausgestorbene Sorte wird in Frankreich in nur noch kleiner Menge im Languedoc kultiviert. In Kalifornien zählte sie unter dem Namen Burger vor allem im Central Valley bis in die 1950er-Jahre zu den verbreitetsten Sorten, aus der in großer Menge einfache Jug Wines (Massenweine) produziert wurden. Der Bestand hat sich jedoch seitdem sehr stark reduziert, denn 2010 gab es nur mehr 498 Hektar Rebfläche. Kleine Bestände gibt es auch in Australien.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.