Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.804 Stichwörter • 48.320 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.908 Aussprachen • 152.129 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Montepulciano d’Abruzzo

DOC-Bereich für Rotwein in der italienischen Region Abruzzen (der Bereich hat nichts mit der gleichnamigen Stadt oder dem Vino Nobile di Montepulciano in der Toskana zu tun). Im Jahre 2010 wurde für den Roséwein Cerasuolo d’Abruzzo ein eigenständiger DOC-Bereich eingerichtet. Die Zone umfasst hügelige Bereiche bis 500 Meter, bzw. für die der Mittagssonne ausgerichteten südlichen Hänge bis 600 Meter Seehöhe in insgesamt 174 Gemeinden in den vier Provinzen Chieti (60), L’Aquila (37), Pescara (39) und Teramo (38). Der Bereich ist in die Subzonen Casauria bzw. Terre di Casauria/Pescara (85%), Terre die Vestini/Pescara (90%), Alto Tirino/L’Aquila (95%), Terre dei Peligni/L’Aquila (95%) und Teate/Chieti (90%) gegliedert. Der Wein muss unterschiedlich je Subzone (siehe oben) zumindest 85% bis 95% Montepulciano enthalten, bis maximal 15% können andere zugelassene Sorten verwendet werden. Es gibt auch einen Riserva. Wenn die Trauben aus klassifizierten Weinbergen stammen, kann Vigna gefolgt vom Lagennamen angegeben werden.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.