Das größte Weinlexikon der Welt

21.671 Stichwörter • 47.175 Synonyme • 5.373 Übersetzungen • 8.000 Aussprachen • 124.672 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Morphologie

Bezeichnung (grch. morphé = Gestalt, Form) für die Lehre von den Formen. Sie bildet ein Teilgebiet in vielen Wissenschaftszweigen. In der Biologie ist Morphologie die Lehre von der Gestalt und Struktur von Organismen (Menschen, Tiere, Pflanzen). Sie umfasst die Klassifikation der Organismen anhand ihrer Gestalt und die phänologische Änderung im Laufe des Vegetationszyklus. Somit ist sie die Grundlage für die Taxonomie (hierarchische Klassifikation) und für die Evolutionslehre. Der Begriff Morphologie wurde erstmals im Jahre 1796 von Johann W. von Goethe (1749-1832) und unabhängig davon 1800 vom Physiologen Karl Friedrich Burdach (1776-1847) geprägt. Bei der vergleichenden Morphologie wird versucht,...
Diese Seite wurde zuletzt am 25. Januar 2017 um 13:25 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen