Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.509 Stichwörter • 49.703 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 145.321 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Murfatlar

Ältester und bedeutendster Weinbaubereich in der Region Dobrogea (Dobrudscha) im äußersten Südosten Rumäniens, der nach dem gleichnamigen Ort benannt ist. Die Weingärten liegen an Hügeln nahe der Schwarzmeer-Küste. Die Weinkeller von Murfatlar wurden bereits vom römischen Dichter Ovid (43 v. Chr. bis 8 n. Chr.) erwähnt. Zahlreiche archäologische Funde von Weinbau-Geräten aus der Antike sind im Museum in Constanta sowie im Weinbau-Museum in Murfatlar zu besichtigen. Das Staatsweingut Murfatlar am Schwarzen Meer beinhaltet auch eine Forschungsanstalt und zählt mit 4.000 Hektar Rebfläche zu den größten rumänischen Weinbau-Betrieben. Früher wurden im Bereich vor allem Weißweine und schwere, süße Dessertweine aus autochthonen Sorten und der Tamîioasa (Muscat Blanc) erzeugt. Heute werden zunehmend die internationalen Sorten Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Gewürztraminer, Merlot, Muskat-Ottonel, Pinot Gris, Pinot Noir und Riesling Italico (Welschriesling) kultivert. Bei internationalen Wettbewerben errangen die Weine des Gebietes in den letzten Jahren bereits zahlreiche Gold-Medaillen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.