Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.577 Stichwörter • 48.718 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 147.960 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Muscat Blanc

Die weiße Rebsorte stammt vermutlich aus Italien oder aus Griechenland, bzw. großräumiger ausgedrückt „aus dem Mittelmeerraum“. Es handelt sich um die edelste aber nicht häufigste Sorte aus der großen Gruppe der Muskateller (siehe dort allgemeine Informationen). Am häufigsten wird weltweit die französische Bezeichnung Muscat Blanc verwendet, der vollständige Name nach der Beerenform lautet Muscat Blanc à Petits Grains Ronds (Petits Grains Ronds = kleine runde Beeren). Rund 300 Synonyme bezeugen das hohe Alter und die weltweite Verbreitung. Es gibt kaum ein Weinbauland, wo sie nicht angebaut wird. Zum Teil sind das Spielarten mit den Beerenfarben weiß (weitaus häufigste), gelb, grau, grün, rosa, rot, braun, violett, blau und schwarz.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.