Das größte Weinlexikon der Welt

21.929 Stichwörter • 49.239 Synonyme • 5.339 Übersetzungen • 7.965 Aussprachen • 130.452 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Muscat d’Alexandrie

Die weiße Rebsorte stammt aus dem Mittelmeerraum; möglicherweise aus Griechenland oder Italien. Rund 200 Synonyme bezeugen das hohe Alter und die weltweite Verbreitung der Rebe. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Muscat de Berkain, Muscat de Fandouk, Muscat El Adda (Algerien); Moscatel Bianco, Moscatel Blanco, Moscatel de Alejandría, (Argentinien); Gordo, Lexia, Muscat Gordo Blanco, Muscat of Alexandria (Australien); Moscatel de Alejandría (Chile); Cibeben Muskateller, Muscat-Damascener, Weißer Spanier, Weißer Zibeben-Muscateller, Zibeben Muskateller (Deutschland); Acherfield’s Early Muskat, Muscat Bowood (England); Augibi Blanc, Jubi Blanc, Muscat à Gros Grains, Muscat d’Alexandrie Blanc, Muscat de Jerusalem, Muscat de Rome, Muscat d’Espagne, Muscat Grec,...

Diese Seite wurde zuletzt am 5. Januar 2018 um 05:16 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen