Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.513 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.210 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Muskat-Ottonel

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Sie wurde im Jahre 1839 in Frankreich in Angers von Jean-Pierre Vibert (1777-1866) aus einem Sämling selektiert und dann 1852 von M. Robert für den Anbau freigegeben (siehe dazu auch unter Moreau-Robert). Sie wurde nach einem gewissen H. Ottonel benannt, wobei der Grund nicht bekannt ist. Synonyme alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Muskat Otonel (Bulgarien); Muskat Ottonel (Deutschland); Chasselas Saint Fiacre, Muscat Ottonel, Muscat Ottonel Blanc (Frankreich); Moscato Ottonel (Italien); Muskat Otonel Bijeli (Kroatien); Feinschmeckerter, Weißer Muskat-Ottonel (Österreich); Tamîioasa Ottonel (Rumänien); Muskat Ottonel (Slowenien); Muscadel Ottonel (Südafrika); Ottonel Muskotály (Ungarn).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.