Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.497 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.261 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mustoasă de Măderat

Die weiße Rebsorte stammt aus Rumänien. Synonyme sind Königstraube, Lampar, Lampartner, Lampau, Lampone, Lampor, Lampor Fehér, Lampor Jardovanz, Mustafer, Mustos, Mustos Beli, Mustosfehér, Stafttraube. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Frâncușă (Mustoasă de Moldova) oder Juhfark (Mustafer) verwechselt werden. Das Synonym Lampor (Königstraube) ist nicht gesichert, es könnte sich auch um eine eigenständige Sorte handeln (Stand 2013). Im Jahre 2005 erfolgte DNA-Analysen ergaben, dass durch Kreuzung Fetească Albă x Mustoasă de Măderat die Sorte Fetească Regală entstanden ist. Dies basiert jedoch auf nur 14 DNA-Markern (siehe dazu unter Molekulargenetik).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.