Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.514 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.210 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mykorrhiza

Bezeichnung für die Symbiose (Lebensgemeinschaft) zwischen Pilzen und dem Wurzelsystem höherer Pflanzen (Blütenpflanzen). Dabei lebt der Pilz in der Wurzelrinde und dringt auch in die Rindenzellen ein. Dies hat für die Wirtspflanze (auch den Rebstock) positive Auswirkungen, weil sie besser mit Phosphor (Phosphat), Stickstoff (in Form von Nitraten und Ammonium) und anderen Nährstoffen versorgt und der Boden besser erschlossen wird. Auch ein Wasserstress kann dadurch besser verkraftet werden. Die Mykorrhiza kann durch Vermeiden von Pflügen und durch Begrünung gefördert werden. Mykorrhiza werden auch als Mittel gegen die sogenannte Rebenmüdigkeit verwendet.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.