Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.483 Stichwörter • 49.931 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.574 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Nachgeschmack

Im Prinzip wertfreie Bezeichnung für den Geschmack eines Weines nach dem Hinunterschlucken. Im Gegensatz zum positiven Begriff Abgang wird dies im Rahmen einer Weinbewertung (Benotung) bzw. Weinansprache (Beschreibung) aber häufig für einen unangenehmen und negativen Eindruck verwendet. Dies beschreibt dann gegebenenfalls im Kontext einen Weinfehler. In Österreich gibt es dafür auch den Begriff „Nachschmecker“.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.