Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.061 Stichwörter • 48.244 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.367 Aussprachen • 155.198 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Negru Virtos

Die rote Rebsorte stammt aus Rumänien. Synonyme sind Beilar Cherasi, Cerno Tuirdo, Cerno Tvarno, Cherasi, Corb, Galac, Galac Arbanaski, Gordan Negru, Negrou Vyrtos, Negru Batut, Negru Bulgar, Negru Bulgarese, Negru Tare, Negru Vartos, Negru Vertos und Saint Nicolas. Ob es eine Beziehung zur bulgarischen Sorte Mavrud Varnenski (Negru Virtos Cu Flori Normale) gibt, ist nicht bekannt. Ebenso ist die Abstammung (Elternschaft) unbekannt. Die Sorte war Kreuzungspartner bei den zwei Neuzüchtungen Negru de Drăgășani und Novac. Es handelt sich um eine rein weibliche Rebsorte. Im Jahre 2010 wurde kein Bestand ausgewiesen (Kym Anderson).

Negru Virtos - Weintraube und Blatt

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.