Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.062 Stichwörter • 48.244 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.368 Aussprachen • 155.216 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Nekowitsch Gerhard

Das Weingut liegt in der Gemeinde Illmitz im burgenländischen Weinbaugebiet Neusiedlersee (Österreich) im Herzen des Nationalparks „Neusiedler See - Seewinkel“. Es wird seit dem Jahre 1990 von Gerhard Nekowitsch geführt im Nebenerwerb. Die Weingärten umfassen etwas mehr als vier Hektar Rebfläche. Sie sind zu 80% mit den Weißweinsorten Welschriesling, Chardonnay und Sämling 88 (Scheurebe), sowie zu 20% mit den Rotweinsorten Zweigelt und Blaufränkisch bestockt. Es wird konsequent naturnaher Weinbau mit integriertem Pflanzenschutz praktiziert. Qualitätskriterien sind kurzer Rebschnitt, gezielte Laubarbeit, sowie ein möglichst optimaler Lesetermin. Rund 70% der Produktion sind Süßweine in der gesamten Prädikatspalette. Eine besondere Spezialität sind Schilfweine, wofür nur gesunde, vollreife Trauben zumindest drei Monate auf Schilfmatten getrocknet werden. Diese werden unter anderem als „The Red One“ (Zweigelt, Blaufränkisch) und „Tradition“ (Sämling, Welschrieslimg, Chardonnay) gekeltert. Zu den Premiumweinen zählt auch die zum Teil in Barrique ausgebaute Rotwein-Cuvée „Rubino“ (Zweigelt, Blaufränkisch). Die klassischen Süßweine werden hauptsächlich in Barrique ausgebaut. Jährlich werden rund 25.000 Flaschen Weine erzeugt. Ein Export erfolgt nach Belgien, Großbritannien, Deutschland, Frankreich und in die Schweiz.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.