Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.667 Stichwörter • 48.637 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.413 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Nerello Cappuccio

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Cassano, Castiglione, Mantiddatu Niuru, Nerello Cappuccio Mantellato, Nerello Mantellato, Nirello Cappuccio, Niureddu, Niureddu Ammatiddatu, Niureddu Capucciu, Zuchero Carmella und Zuchero et Cannella. Trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Castiglione, Frappato, Nerello Mascalese oder Perricone verwechselt werden. Der Namensteil Cappuccio (Haube, Kapuze) bezieht sich wahrscheinlich auf den weißlichen Belag, der die Trauben wie ein Mantel (mantello) überzieht (daher auch Nerello Cappuccio Mantellato). Die mittel bis spät reifende Rebe erbringt weiche, mäßig farbkräftige Rotweine mit Aromen nach schwarzen Früchten.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.