Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.577 Stichwörter • 48.716 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 147.986 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Neuverkorkung

Austauschen des Korkens bei bereits länger gelagerten Weinflaschen. Die Gründe dafür können schadhafte oder brüchige Korken und damit Gefahr der Oxidation, sowie ein oft damit einher gehendes Absinken des Füllniveaus (Flüssigkeitsverlust) sein. Diese beiden Kriterien können als Entscheidungsgrundlage dienen. Einzelne Weingüter bieten das Service einer Neuverkorkung für ihre besten Produkte an. In der Regel sollte das alle 20 bis 25 Jahre in Anspruch genommen werden. Da dies aber mit relativ hohen Kosten verbunden ist, ist eine Neuverkorkung nur für wertvolle Kreszenzen sinnvoll. Praktizierende Weingüter sind zum Beispiel Biondi-Santi in der Toskana, was dort unter der Bezeichnung Ricolmatura angeboten wird, sowie Penfolds in Australien.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.