Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.744 Stichwörter • 48.619 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.164 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Niabell

Die rote Rebsorte (auch California L 11-3) ist eine Neuzüchtung zwischen Campbell Early x Niagara, der Name wurde aus den Eltern gebildet. Es sind Gene von Vitis labrusca und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung erfolgte 1942 durch den Züchter Dr. Harold P. Olmo (1909-2006) an der California Agricultural Experiment Station, die Freigabe erfolgte dann im Jahre 1958. Die Sorte ist widerstandsfähig gegen den Echten Mehltau. Aus ihr werden vorwiegend halbsüße Weine mit Foxton gekeltert, aber hauptsächlich Tafeltrauben produziert. Heute ist sie in vielen US-Staaten verbreitet. Es gibt auch eine früh reifende Version namens Early Niabell (auch California L 11-2). Im Jahre 2010 wurden aber für beide Sorten keine Bestände ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.