Das größte Weinlexikon der Welt

21.737 Stichwörter • 48.253 Synonyme • 5.355 Übersetzungen • 7.981 Aussprachen • 128.093 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Niederlande

Die Seemacht Holland (Kernland der heutigen Niederlande) hatte im späten Mittelalter einen sehr großen Einfluss auf den Spirituosen- und Weinhandel. Ab Ende des 16. Jahrhunderts stieg Holland zur führenden Seemacht weit vor England, Frankreich, Portugal und Spanien auf. Um 1650 hatten die Holländer mit rund 10.000 Schiffen die größte Handelsflotte der Welt. Sie kauften überall in Europa alkoholische Getränke ein und brachten sie mit ihren Schiffen in ihre Kolonien nach Nordamerika, Ost- und Westindien, Ceylon, Neuseeland und Tasmanien. Ebenso waren sie Hauptversorger der europäischen Länder. Der Hafen Rotterdam entwickelte sich zu einem Hauptumschlagsplatz für Wein. Die Holländer waren auch große...
Diese Seite wurde zuletzt am 6. August 2016 um 08:36 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen