Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.061 Stichwörter • 48.244 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.367 Aussprachen • 155.198 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Nikolaihof

Die Geschichte des Weingutes „Nikolaihof Wachau“ in Mautern im Weinbaugebiet Wachau geht zweitausend Jahre zurück, es zählt zu ältesten Betrieben in Österreich. Die Gebäude stehen teilweise auf römischen Fundamenten. Im Hofverband befinden sich Überreste der frühchristlichen Agapitus Basilika, in der unter Bischof Pilgrim von Passau 985 n. Chr. eine Synode stattfand. In der Riede Burggarten war einst ein Feldlager für Karl den Großen (742-814) aufgebaut. Der frühere Freihof wurde im Jahre 1075 als zentraler Sitz der Gutsverwaltung des Passauer Stiftes St. Nikola erstmals urkundlich genannt. Die heutige Kapelle ist von den Augustiner Chorherren errichtet worden. Unter dem restaurierten gotischen Gewölbe der umgewidmeten Kapelle werden heute Empfänge und Weinproben veranstaltet. Seit 1894 ist der Nikolaihof in Besitz der Familie Saahs, angeschlossen ist ein Wein-Restaurant und das „ad vineas Nikolaihof Gästehaus“. Der Betrieb wird von Nikolaus und Christine Saahs geführt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.