Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.855 Stichwörter • 48.247 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.010 Aussprachen • 152.538 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Noble Ann

Die US-amerikanische Chemikerin Professor Emeritus Ann C. Noble (*1935) studierte an der University of Massachusetts in Amherst Lebensmittelwissenschaft. Ab dem Jahre 1974 war sie an der University of California in Davis als erste Frau im Departement Viticulture tätig und wurde im Forschungsprojekt Sensorik eingesetzt. Nach dem Studium der Technik und Abwicklung von Weinverkostungen fiel ihr auf, dass es bezüglich der Beschreibung von Weinen (Weinansprache) keine allgemein gültige und objektive Terminologie bezüglich der verschiedenen Aromastoffe bzw. Gerüche im Wein gibt. Ab dem Jahre 1984 entwickelte sie das sogenannte Aromarad (Aroma Wheel, auch Aromakreis). Mit diesem werden die vielfältigen Aromen in 12 Hauptgruppen mit jeweils mehreren Einzelaromen eingeteilt. Ein separates Aromarad wurde für Schaumwein geschaffen. Seit ihrem Ruhestand war sie ab dem Jahre 2002 als Jurymitglied beim Weinwettbewerb San Francisco Chronicle Wine Competition tätig.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.