Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.493 Stichwörter • 49.911 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.747 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

nördlichster Weinberg

Mögliche Kandidaten für die nördlichst angebauten Weinreben auf dem nördlichen Rebengürtel der Erde sind die Länder Alaska, Finnland, Lettland, Norwegen und Schweden. Die dortigen Weinbaubereiche liegen vom 60. bis zum 62. Breitengrad. Der nördlichste Weinberg bezüglich Qualitätsweinbau ist der Werderaner Wachtelberg in der deutschen Stadt Werder (Brandenburg) auf 52 Grad 23 Minuten nördlicher Breite. Noch nördlicher liegende Rebflächen gibt es auf der Insel Sylt im Bundesland Schleswig-Holstein auf 54 Grad 54 Minuten in Besitz des Weinguts Ress Balthasar, wo allerdings nur Landwein produziert werden darf.

Weitere befinden sich der südlichen Provinz Schonen nahe der Ostseeküste in Schweden sowie das Weingut „Eventyrvin“ bei Gvarv in Norwegen. Durch den Klimawandel ist zu erwarten, dass sich die Weinbaugebiete auf der nördlichen Halbkugel in den nächsten Jahrzehnten in Richtung des Pols erweitern. In Europa sind diesbezüglich die Länder Dänemark, England, Niederlande, Polen und Schweden sowie die Ukraine Kandidaten.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.