Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.740 Stichwörter • 48.621 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.084 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Oechsle Christian Ferdinand

Der deutsche Mechaniker, Goldschmied und Erfinder Christian Ferdinand Oechsle (1774-1852) war ein erfinderisches Universal-Genie. Er gründete im Jahre 1810 eine mechanische Werkstätte in Pforzheim und stellte unter anderem Brückenwaagen, Musikinstrumente, sowie physikalische und hydraulische Gerätschaften für Labors und Universitäten her. Im Jahre 1820 wurde er zum Großherzoglichen Gold-Kontrolleur ernannt. Zu seinen zahllosen Erfindungen zählen zum Beispiel ein gefahrloses Knallgasgebläse für Lötarbeiten und das „Lebensrad“ (ein Vorgänger des Kinematographen). Daneben betrieb er noch eine Spiritus-Brennerei. In den 1820er-Jahren begann Oechsle gemeinsam mit seinem Sohn mit der Entwicklung von Mostwaagen (Spindeln) mit Gradeinteilung.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.