Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.588 Stichwörter • 48.693 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.916 Aussprachen • 148.120 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ondenc

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Austenq, Baratszoeloe, Béquin, Blanquette, Dourec, Dourech, Guindolenc, Hamuszoeloe, Irvine’s White, Oeil de Tour, Ondain, Ondainc, Ondenc Blanc, Ondent, Ondin, Oundenc, Oundenq, Oustenc, Oustenq, Oustenque, Piquepout de Moissac, Plant de Gaillac und Trousseau Gris. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Bourboulenc (Ondenc), Mauzac Blanc (Béquin), Piquepoul Blanc oder Trousseau Gris (Mutation von Trousseau Noir) verwechselt werden. Über die Abstammung (Elternschaft) sowie eventuelle Beziehungen zu den roten Sorten Arrouya (Dourec Noir) oder Canari Noir (Ondenc Noir) ist nichts bekannt. Gemäß im Jahre 2009 erfolgten DNA-Analysen besteht möglicherweise eine Eltern-Nachkommen-Beziehung mit der Sorte Roussette d’Ayze. Eine farbliche Mutation mit rötlichgrauen Beeren ist Ondenc Gris.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.