Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.501 Stichwörter • 49.786 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 145.139 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Opernballwein

Siehe unter Mörbisch.
Bedeutende Weinbau-Gemeinde mit dem vollen Namen „Mörbisch am See“ im burgenländischen DAC-Bereich Leithaberg (vormals Neusiedlersee-Hügelland, Österreich). Sie liegt am Neusiedlersee und ganz nahe der ungarischen Grenze. Der Ort gehörte wie das gesamte Burgenland bis 1920/1921 zu Ungarn. Anlässlich einer Grenzbegehung des ungarischen Königs Bela IV. (1235-1270) wurde der Ort erstmals 1250 als „Possessio Megyes“ erwähnt. Die erste urkundliche Erwähnung von Weingärten in Mörbisch erfolgte 1331, aber es ist ziemlich sicher, dass hier bereits schon viele Jahrhunderte vorher Weinbau betrieben wurde. Die Weingärten umfassen 450 Hektar Rebflächen, die sich in größeren Terrassen entlang des Ruster Hügellandes bis zum Schilfgürtel des Neusiedlersees erstrecken. Jene Richtung des...

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.