Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.564 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 151.064 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Panachure

Bezeichnung (eigedeutscht Panaschüre) für Verfärbungen in Form von weißen oder gelben Flecken auf Pflanzenblättern, die sich vom französischen Panachure (sinngemäß dt. Mehrfarbigkeit oder Buntstreifigkeit) ableitet. Dies wird durch einen Mangel an Chlorophyll (Blattgrün) verursacht, im Endstadium können die Blätter komplett verfärbt sein. Die Ursache dafür sind mehrere Virenarten; siehe dazu unter Reisigkrankheit. Es gibt auch Rebsorten mit mehrfarbigen Beeren und Blättern wie zum Beispiel Rotgestreifter Heunisch und Tressot Panaché.

Reisigkrankheit - Panachure (Mehrfarbigkeit) - GFLV-infizierter Rebstock

Bild: RLP Agro Science 

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.