Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.079 Stichwörter • 48.257 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.385 Aussprachen • 155.327 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Paradiesgarten

Einzellage (auch Paradiswingert) in der Gemeinde Deidesheim (Bereich Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Die frühere Bezeichnung war Waldberg. Der jetzige Name wurde Anfang der 1950er-Jahre durch Ökonomierat Hoch, damals Besitzer des Weinguts Dr. Deinhard geprägt. Zur Unterstreichung des neuen Namens ließ er eine die Eva im Paradies darstellende Frauenstatue im Weinberg aufstellen. Seit November 1983 verpachtet die Gemeinde Deidesheim einzelne Rebstöcke des städtischen Besitzes an dieser Lage an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Erste Inhaber waren der deutsche Bundespräsident Richard von Weizsäcker (1920-2015) und der langjährige deutsche Bundeskanzler Helmut Kohl (1930-2017). 

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.