Das größte Weinlexikon der Welt

21.671 Stichwörter • 47.175 Synonyme • 5.373 Übersetzungen • 8.000 Aussprachen • 124.672 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Parellada

Die weiße Rebsorte stammt aus Spanien. Synonyme sind Martorella, Moltonach, Montañesa, Montona, Montònec, Montònech, Montònega, Montòneo, Montònero, Parellada Blanc, Perellada, Verda Grossa. Sie war bereits im 14. Jahrhundert unter verschiedenen Namen in Aragonien weit verbreitet. Im 15. Jahrhundert bereitete der deutsche Arzt (Leibarzt der Königstochter Maria von Kastilien), Schriftsteller und Hobbyweinmacher Jaume Roig (+1478) einen Montònec-Weißwein, von dem König Juan II. (1378-1479) begeistert war. Gemäß 2013 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich um eine vermutlich natürliche Kreuzung zwischen der spanischen Epero de Gall x unbekanntem Partner. Dies basiert allerdings auf nur 20 DNA-Markern (siehe dazu unter Molekulargenetik).

Die sehr spät...
Diese Seite wurde zuletzt am 6. Juni 2016 um 07:50 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen