Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.642 Stichwörter • 48.644 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.292 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Patulin

Von Schimmelpilzen durch Stoffwechsel gebildetes Mykotoxin (Pilzgift). Synonyme sind Gigantin, Claviformin, Clavacin, Clavatin, Expansin, Leucopenin, Mycoin, Penantin und Penicidin. Der Stoff wird vor allem durch die Pilzgattungen Aspergillus, Byssochlamys und Penicillium gebildet. Schimmelige bzw. von Traubenfäule befallene Trauben weisen einen erhöhten Gehalt an Patulin auf. In höheren Dosen verursacht das Gift Übelkeit und kann im Extremfall zur Schädigung der Leber führen. Die Gesundheitsgefährdung ist aber im Vergleich zu anderen Mykotoxinen eher gering. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) empfiehlt einen Grenzwert von maximal 50 mg/l. Ein weiteres wesentlich gefährliches Mykotoxin ist Ochratoxin A.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.