Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.740 Stichwörter • 48.621 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.080 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Pays d’Oc

Einer der sechs großen regionalen IGP-Bereiche für die Produktion von Landweinen in Frankreich. Die anderen fünf sind Atlantique, Comtés Rhodaniens, Comté Tolosan, Méditerranée und Val de Loire. Er liegt tief im Südosten des Landes am Mittelmeer und umfasst die Doppelregion Languedoc-Roussillon und den rechten Teil der südlichen Rhône in den fünf Départements Aude, Gard, Hérault, Lozère (nur 6 Gemeinden) und Pyrénées-Orientales. Der Name „oc“ in der okzitanischen Sprache bedeutet „ja“, woraus sich das „oui“ antwickelt hat. Langue d’Oc bedeutet auf okzitanisch „Sprache des Oc“. Ab dem Jahrgang 2009 wurde eine dreistufige Qualitäts-Hierarchie geschaffen. Die unterste Stufe bildet „Séduction“ gefolgt von „Style“ und der höchsten Stufe „Collection“.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.