Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.509 Stichwörter • 49.703 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 145.321 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Peloponnes

Im Süden des Festlandes von Griechenland gelegene Halbinsel mit rund 21.000 km² (neugr. Morea); der Name bedeutet nach einer mythologischen Gestalt „Insel des Pelops“. Sie ist durch den 1893 künstlich angelegten über sechs Kilometer langen schmalen Kanal von Korinth komplett vom Festland abgetrennt. Hier befinden sich die Hochburgen antiker Kultur wie Epidaurus, Mistra, Mykene, Olympia (der Austragungsort der Olympischen Spiele der Antike) und Sparta. Schon in der Antike bestand hier eine blühende Weinkultur. An der Südwestspitze liegt die Hafenstadt Monemvasia, die im Mittelalter ein berühmter Umschlagplatz für süße Dessertweine war und von der sich der für viele Rebsorten bzw. Weine verwendete Name Malvasia ableitet. Im Jahre 2010 wurde als vierte POP-Appellation Monemvasia-Malvasia geschaffen und damit der historische Süßwein wiederbelebt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.