Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.590 Stichwörter • 48.695 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.915 Aussprachen • 148.150 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Penfolds

Das Weingut wurde vom gebürtigen Engländer Dr. Christopher Rawson Penfold (1811-1870) und seiner Frau Mary im Jahre 1844 bei Adelaide im Barossa Valley (South Australia) gegründet. Es handelt sich damit um eines der ältesten australischen Weingüter. Der Arzt hatte in London Medizin studiert und war von der positiven medizinischen Wirksamkeit von Wein überzeugt. Mit aus Frankreich mitgebrachten Rebstöcken pflanzte er in Magill in der Nähe seines als „The Grange“ (kleiner Gutshof) bezeichneten Steinhauses den ersten Weinberg.

Über hundert Jahre lang produzierte man hauptsächlich gespritete Weine im Sherry- und Portweinstil und Brandys, die zum Großteil nach England exportiert wurden. Nach dem Tod des Gründers übernahm seine Frau Mary die Leitung des Betriebes. Diese wurde 1884 von ihrer Tochter Georgina und deren Ehemann Thomas Hyland abgelöst. Im Jahre 1881 umfasste die Jahresproduktion bereits rund 500.000 Liter.

Der Familienbetrieb wurde 1921 in eine Gesellschaft umgewandelt. Die Rebflächen wurden umfangreich erweitert. Während des Zweiten Weltkrieges (1939-1945) wurden wieder vermehrt gespritete Weine im Sherry- und Portweinstil produziert. Nach dem Krieg übernahm Jeffrey Penfold Hyland die Leitung des Unternehmens und stellte die Produktion wieder auf Tafelweine um. Die Familie blieb 1976 an der Spitze des Unternehmens. In diesem Jahr wurde Penfolds von der Brauerei Tooth & Co übernommen, die es dann im Jahre 1982 an die Firma Adelaide Steamship verkauften. Diese verkauften schließlich alle ihre Weingüter 1990 an den Multi Southcorp. Dieser wurde dann 2005 vom Getränkemulti Foster’s übernommen, der im Mai 2011 alle Weinaktivitäten in eine eigene Firma namens Treasury Wine Estates auslagerte, zu der nun auch die ehemalige Penfolds-Gruppe gehört.

Neben dem Stammhaus in Magill wird ein zweites Weingut in Nuriootpa im Barossa Valley betrieben. Die Weintrauben werden von über 200 Vertragswinzern mit einer Gesamtrebfläche von 500 Hektar bezogen. Diese befinden sich in zahlreichen australischen Weinbaugebieten wie zum Beispiel Barossa Valley, Clare Valley, Coonawarra, McLaren Vale, Hunter Valley und Riverina. Jährlich werden 1,5 Millionen Flaschen Wein produziert. Der berühmte Weinpionier Max Schubert (1915-1994) wurde nach dem Zweiten Weltkrieg Chefwinemaker. Er bereiste 1950 Spanien, um sich bezüglich der Sherrybereitung zu informieren und besuchte auch Bordeaux. Von dort nahm er Erkenntnisse bezüglich neuer Gärtechniken und Barriqueausbau in die Heimat mit, um sie dort umzusetzen. Er kreierte 1951 den berühmten „Penfolds Grange“. Der als „Grange“ oder auch als „Bin 95“ bezeichnete Rotwein gilt als einer der besten und teuersten Weine der Welt und wird als „Premier Cru der südlichen Hemisphäre“ bezeichnet. Bis 1989 hieß er „Penfolds Grange Hermitage“, der Zusatz wurde wegen EU-Bestimmungen weggelassen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.