Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.030 Stichwörter • 48.229 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.336 Aussprachen • 154.237 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Pinot Nova

Die rote Rebsorte (Zucht-Nr 1924-29) ist eine Neuzüchtung zwischen der roten Sorte Blauer Burgunder (Pinot Noir) x der weißen Sorte Malverina. Es sind Gene von Vitis berlandieri, Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung der Hybride erfolgte im Jahre 1990 in Tschechien. Die mittel reifende, frostbeständige Rebe ist vor allem widerstandsfähig gegen verschiedene Pilzkrankheiten und gilt deshalb als PIWI-Sorte. Konkret sind das Echter Mehltau, Falscher Mehltau, Botrytis, Roter Brenner, Schwarzflecken-Krankheit und Schwarzfäule. Sie erbringt farbkräftige, der Sorte St. Laurent (ebenfalls Pinot-Nachkomme) ähnliche Rotweine.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.