Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.275 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.303 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Pinot Teinturier

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Farbclevner und Pinot Fin Teinturier. Es handelt sich aber um keine eigenständige Sorte, sondern um eine Mutation von Pinot Noir. Das DNA-Profil ist zwar identisch, es bestehen jedoch kleine morphologische Unterschiede. Trotz rötlichem Traubensaft gilt sie nicht als Teinturier (Färbertraube). Die Rebe wurde Ende des 19. Jahrhunderts von Jean Guicherd in einem Weinberg der burgundischen Gemeinde Nuits-Saint-Georges im Bereich Côte d’Or und später auch in den Gemeinden Morey-Saint-Denis und Vosne-Romanée entdeckt. Siehe auch unter Pinot.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.