Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.751 Stichwörter • 48.617 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.193 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Pinotage

Die rote Rebsorte (auch Perold’s Hermitage x Pinot) ist eine Neuzüchtung zwischen Cinsaut x Pinot Noir. Der Name leitet sich von Pinot Noir und Hermitage ab (Hermitage ist ein historisches Synonym für Cinsaut in Südafrika). Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1924 durch Professor Abraham Isak Perold (1880-1941) an der Universität in Stellenbosch in Südafrika. Die lange unbeachteten Reben wurden dann von einem gewissen Charlie Niehaus vor dem Vergessen gerettet und an die Rebschule Charles Theron weitergegeben. Hier wurden sie 1935 erfolgreich auf virusfreie Unterlagen aufgepfropft. Erstmals Wein wurde aber erst 1941 daraus gewonnen. Erst im Jahre 1961 wurde vom Weingut Stellenbosch Farmer’s Winery der Name Pinotage verwendet, der sich dann durchsetzte.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.