Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.638 Stichwörter • 48.646 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.914 Aussprachen • 149.237 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Piquepoul Gris

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Languedocien, Pikepul Seryi, Piquepoule Gris, Piquepoul Rosé und Szürke Piquepoul. Es handelt sich um eine farbliche Mutation der roten Spielart Piquepoul Noir (siehe dazu auch unter Piquepoul). Sie war Kreuzungspartner bei der Neuzüchtung Piquepoul Bouschet. Die Sorte ist vom Aussterben bedroht und hat keine Bedeutung mehr; im Jahre 2010 wurden nur mehr zwei Hektar Rebfläche in den Départements Gard und Hérault (Languedoc) ausgewiesen (Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.