Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.855 Stichwörter • 48.247 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.010 Aussprachen • 152.538 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Plauelrain

Einzellage in der Gemeinde Durbach (Bereich Ortenau) im deutschen Anbaugebiet Baden. Die historische Lage umfasste nur 17 Hektar Rebfläche und stellt das Filetstück dar. Bei der Flurbereinigung im Jahre 1971 erfolgte eine Erweiterung auf den heutigen Umfang. Die nach Süden bis Südsüdosten (beste Parzellen), sowie Osten bis Westsüdwesten ausgerichteten Weinberge in 200 bis 320 Meter Seehöhe mit 40 bis 85% (beste Parzellen) sowie 20 bis 60% Hangneigung umfassen 190 Hektar Rebfläche. Sie sind durch einen Waldsaum gegen kalte Nordwinde geschützt. Die Granitverwitterungsböden mit von Sand und Steinen durchsetztem Feinboden sind stellenweise sehr flachgründig mit Fels in bereits 40 Zentimeter Tiefe. Es gibt sogar pure Gesteinsinseln. Hier werden die Sorten Klingelberger (Riesling), Scheurebe, Clevner (Traminer), Weißburgunder, Grauburgunder und Spätburgunder kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel Mitglieder der Durbacher Winzergenossenschaft, sowie die Weingüter Laible Andreas und Männle Heinrich.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.